Der kleine Knoten

Der kleine Knoten

Der kleine Knoten

Der kleine Knoten

Der kleine Knoten eignet sich gut für Krawatten die breit sind oder aus dickem Stoff haben und Hemden mit einem engen Kragen, wie dem englischen Tab-Kragen.

Zum Binden des kleinen Knotens legt man das breite Ende der Krawatte links und das schmale rechts.

Dabei ist das breite Ende länger als das schmale.

Das breite Ende wird unter das schmale gelegt und man führt es über das schmale. Dabei kommt es zu einer Verdrehung der Krawatte am breiten Ende 1.-2.

Mit einer Hand hält man die Schlinge fest und zieht das breite Ende hinter der Krawatte nach oben durch 3.

Das breite Ende wird glatt gestrichen und in die Schlinge gesteckt. Der Knoten wird gerade gerückt, nach oben geschoben und ausgerichtet 4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.