Halben Windsorknoten binden

Halben Windsorknoten binden

Halben Windsorknoten binden

Halben Windsorknoten binden

Der halbe Windsorknoten ähnelt dem klassischen doppelten Windsorknoten. Er kommt jedoch mit einer Windung weniger aus und ist somit etwas leichter und schneller zu Binden.

Er wirkt zu dem etwas weniger konservativ und weist eine leichte Asymmetrie auf.

Man legt zunächst das breite Ende der Krawatte auf die rechte Seite und das schmale kürzer auf die linke Seite.

Nun wickelt man das breite Ende von vorn einmal um das schmale herum und führt es am Hals nach vorne rum.

Als nächstes wickelt man das breite Ende einmal um das schmale Ende hinten herum.

Dabei entsteht vorne eine Schlaufe durch die man jetzt das breite Ende führt, nach dem es einmal von hinten unten um den Kragen im Bereich des Halses durchgeführt wurde.

Man kontrolliert den korrekten Sitz des Krawattenknotens und zieht ihn dann fest zu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.