Krawattenmaterial

Krawattenmaterial

Aus welchen Materialien werden Krawatten hergestellt?

Aus welchen Materialien werden Krawatten hergestellt?

Es gibt unterschiedliche Materialien aus denen eine Krawatte gefertigt sein kann.

Dabei sind die Materialien unterschiedlich stark belastbar, man kann mit ihnen nicht immer alle Krawattenknoten binden (bei dicken und steifen Stoffen beispielsweise, lassen sich keine Knoten mit vielen Windungen formschön binden).

Auch unterscheidet das Material letztendlich den Preis. So sind Krawatten aus Polyester sehr robust und günstig, eine Seidenkrawatte hingegen ist edler, aber auch teurer und Bedarf einer guten Pflege.

Generell sollte man die Krawatten nach dem Tragen aushängen und den Knoten den Knoten öffnen. Beim Binden und Öffnen des Krawattenknotens sollte man ebenfalls vorsichtig sein, da die Naht reißen kann unabhängig davon, ob die Krawatte teuer oder billig war.

Sollte sich die Naht lösen so näht man sie mit lockeren Stichen zu. Hierbei wird das innenliegenden Futter nicht mit vernäht. Der Nährvorgang wird mit mehreren Stichen am Ende abgeschlossen.

Man unterschiedet folgende Krawattenmaterialien mit ihren speziellen Eigenschaften:

Seiden-Krawatten

Diese sind sicher die edelsten Krawatten und werden von Kennern getragen die ein sehr angenehmes Tragegefühl zu schätzen wissen. Nachteilig ist, dass sich das Material schwerer binden lässt, dafür wirken die Krawatten aber am elegantesten.

Wolle-Krawatten

Krawatte aus Wolle wirken weniger edel, sind aber gerade im Winter bei dickeren Jackets eine interessante Tragealternative. Hier kommt es auf die richtig gewählte Kombination an.

Kaschmir-Krawatten

Krawatten aus Kaschmir reichen nicht ganz an die Glanzeigenschaften von Seide heran, sind allerdings sehr weich und geschmeidig zu tragen und eine gute Alternative zur Krawatte aus Seide.

Polyester-Krawatten

Krawatten aus Polyester zeichnen sich vorallem durch ihren günstigen Preis aus und sind auch sehr robust. Außerdem lassen sie sich gut waschen. Insbesondere Microfaser-Krawatten sind hier ein guter Kompromiss zwischen Preis, Tragekomfort und leichter Reinigungsmöglichkeit.

Leder-Krawatten

Krawatten aus Leder sind eher ausgefallen und meist sehr schmal. Sie werden aus Nappa-Leder gefertigt und sind entsprechend auch sehr robust. Nachteilig ist hier, dass man aufgrund der Materialdicke bei der Auswahl des Knotens nur auf den einfachen Knoten beschränkt ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.