Fliege binden

Fliege binden

Fliege binden

Fliege binden

Die Fliege wird zum Abendanzg oder auch zum Frack getragen als Alternative zu Krawatte. Man erhält sie in verschieden Farben und Musterungen.

Neben fertig gebundenen Fliegen kann man Fliegen auch, wie Krawatten, selbst binden.

Zum Binden einer Fliege wird auf der rechten Seite das Ende etwas länger gelassen als links.

Nun legt man das linke Ende über das rechte rüber.

Das längere Ende wird jetzt von hinten nach vorn am Kragen herum geführt.

Das kürzere Ende wird jetzt vorn einmal eingeknickt auf die Breite der späteren fertigen Fliege.

Das Ende von hinten legt man nur nach vorn über nach unten.

Das längere Ende versteckt man nun hinter den gefaltetem Teil und zieht die Fliege an beiden Flügelenden zurecht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.