Die Dreiecks-Pufffaltung

Die Dreiecks-Pufffaltung

Die Dreiecks-Pufffaltung

Die Dreiecks-Pufffaltung

Die Dreiecks-Pufffaltung im Englischen „Winged Puff“ kombiniert die Pufffaltung mit der Dreiecksfaltung.

Die Faltung eignet sich für verschiedene Anlässe, für Casual, Smart Casual oder auch semi-Formell.

Besonders gut wirkt die Faltung mit mit einem glänzendem Einstecktuch aus Seide.

Man kann ein einfarbiges oder gemustertes Tuch verwenden. Klassischer wirkt sie jedoch mit einem einfarbigem Tuch.

Das Einstecktuch wird zunächst quer als Raute gelegt 1.

Nun faltet man die obere Ecke von oben nach unten 2.

Man faltet die linke und rechte Ecke des entstandenen Dreiecks nach unten, so dass eine Raute entsteht 3.

Die beiden äußeren Ecken links und rechts werden nach hinten weg gefalltet 4.

Im folgenden Schritt faltet man die untere Spitze der Faltung nach hinten hin um 5.

Nun kann man die fertige Faltung in die Brusttasche des Sakkos stecken, so dass die Spitze mit der Dreiecks-Pufffaltung herausschaut 6.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.