Wie man die selbstlösende Variante des Christensen-Knoten bindet

Wie man die selbstlösende Variante des Christensen-Knoten bindet

Es handelt sich um einen Kreuzknoten der eine Variante des Cavendish-Knotens ist. Man führt hier im letzen Schritt das breite Ende unter beiden Schlaufen durch, so dass man von vorn zwei sich überkreuzende Streifen sieht, die den Knoten bilden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.